Ein Zimmer zum spielen und kreativ sein

In Kooperation mit Jollyroom 

Jetzt ist auch das Spielzimmer der Kinder fertig. Ich wollte, dass sie ein Zimmer bekommen, in dem sie kreativ sein können und zusammen Spaß haben. Seitdem sie klein sind lese ich den Beiden etwas vor, also war es mir wichtig, dass Bücher in dem Zimmer sind. Wir lieben es wirklich, zusammen zu lesen.   

lekrum-1

Den schönen grauen Sessel findest du hier

lekrum-2

Sally und Gillis spielen beide gerne mit dem Parkhaus.

Die Schreibtische sind so schön. Vielleicht entwickeln sie hier ihre ersten Geschäftsideen.. 🙂 Außerdem basteln sie beide sehr gerne. Sie können stundenlang kleben, schneiden und malen, deswegen wollte ich, dass sie dafür Platz haben. Die Kinder finden es bestimmt toll, Bürostühle wie Erwachsene zu haben. Diese sind von Jollyroom. Bald kommen die Kinder zur Schule und ich bin gespannt, für welche Fächer sie sich interessieren werden. Das Alphabet und die Zahlen üben wir schon, diese Bilder passen also perfekt.

lekrum-3

Das Zimmer ist toll geworden und lädt zum Spielen ein! Das Wichtigste ist, dass die Kinder sich gerne dort aufhalten. Außerdem gibt es viele Aufbewahrungsmöglichkeiten, das finden Ida und Lovisa natürlich toll. Es ist schön, alles verstauen zu können! Die Aufbewahrungskörbe sind auch von Jollyroom.

lekrum-4

Die Kinder haben das fertige Ergebnis noch nicht gesehen. Ich bin gespannt, wie sie reagieren werden!  

In Kooperation mit Jollyroom

 

Kommentera inlägget

E-postadressen publiceras inte. Obligatoriska fält är märkta *

Information om hur vi använder dina personuppgifter och om dina rättigheter finns på vår hemsida

LOADING..