24 Stunden in London

Guten Morgen!

Es gibt nichts besseres, als mit den Kindern im Bett aufzuwachen, wenn der Wecker klingelt. Heute musste ich sie beide wecken. So gemütlich. Ich musste duschen, die Beiden wollten aber noch etwas im Bett kuscheln. Als ich fertig war, haben wir zusammen gefrühstückt. Um halb acht ist Lovisa mit den Kindern nach oben gegangen, um sie anzuziehen und ich habe noch etwas Kaffee getrunken, die Sachen angezogen, die Sascha für mich ausgesucht hat und dann habe ich meine Kulturtasche gepackt.

Processed with VSCO with j5 preset

Foto: Copyright 2019. All rights reserved.

Processed with VSCO with j5 preset

Foto: Copyright 2019. All rights reserved.

Ich kann die Schuhe von Mango wirklich empfehlen. Ich liebe natürlich Designer-Schuhe, Mango hat aber auch sehr schöne und bequeme hochhackigen Schuhe. Ich habe drei Paare von Mango, ein paar Schwarze, ein paar Braune und diese Gemusterten. Die Hosen hatte ich gestern schon an (Veronica Virta) und der Blazer ist von Stylein. Meine Lieblingsfarben.

Processed with VSCO with j5 preset

Foto: Copyright 2019. All rights reserved.

Danach habe ich die Kinder in den Kindergarten gebracht. Wir sehen uns erst morgen wieder, die Kinder haben damit aber kein Problem. Ida ist ja bei mir, seitdem ich mit Sally schwanger war. Die kennen sich also. Heute wollen Ida und Lovisa die Kinder holen und danach zum Bowling fahren. Und heute Nacht dürfen sie in meinem Bett schlafen. Ich lande morgen Mittag und schaffe es, die Kinder rechtzeitig zu holen. Normalerweise reise ich immer, wenn die Kinder nicht bei mir sind. Manchmal kann ich aber nicht entscheiden und muss mich anpassen.

Processed with VSCO with j5 preset

Foto: Copyright 2019. All rights reserved.

… Heute treffen wir ein Unternehmen in London, das Interesse hat Teile von Löwengrip zu kaufen und morgen früh haben wir ein spannendes Meeting mit Vogue und Conde Nast Publications.

Processed with VSCO with j5 preset

Foto: Copyright 2019. All rights reserved.

Nachdem ich mich von den Kinder verabschiedet hatte, bin ich sofort zur Arlanda VIP gefahren. Emelie war da und hat mich schick gemacht in einer Lounge. Pingis, Simon und Charlotte sind gestern schon nach London geflogen, wir hatten noch ein paar Meetings eingeplant. Ich konnte und wollte aber nicht länger weg sei von zu Hause. Gut, das man ein tolles Team hat.

Drückt uns die Daumen in London. Bis später!

Kommentera inlägget

E-postadressen publiceras inte. Obligatoriska fält är märkta *

Information om hur vi använder dina personuppgifter och om dina rättigheter finns på vår hemsida

LOADING..