1. Januar 2019

Ich habe das neue Jahr mit Frühstück am Bett und etwas Sport im Fitness-Studio angefangen. Das ist der Vorteil, wenn man keinen Kater hat, man ist am nächsten Morgen fit. Danach habe ich geduscht, mich warm angezogen und Isolinas Auto abgeholt, das sie gestern hier gelassen hat.

Download (19)

… Ich liebe es, Auto zu fahren und in den Bergen in der Sonne zu fahren hat mich sehr glücklich gemacht. Ich fühle mich sehr wohl in den Alpen. Als ich im Oktober in Verbier war habe ich mich auch schon so harmonisch gefühlt. Mein großer Traum ist ein Sommerhaus an der französischen Riviera und ein Chalet hier in Gstaad. Ich müsste eigentlich französisch lernen, das würde einiges einfacher machen. Leider bin ich überhaupt nicht sprachbegabt.

Processed with VSCO with j5 preset

Foto: Copyright 2019. All rights reserved.

Wir sind mit dem Lift hoch nach Wasserngrat gefahren. Ich liebe meine Jacke von Goldbergh. Sonnenbrille von Tom Ford, Leggings von Totem und Schuhe von Inuikki.

Processed with VSCO with j5 preset

Foto: Copyright 2019. All rights reserved.

Hier wollten wir Mittag essen. Die meisten sind mit dem Lift ohne Skier hochgefahren. Es war aber etwas unheimlich wieder nach unten zu fahren. Da habe ich wieder meine Höhenangst bemerkt.

Processed with VSCO with j5 preset

Foto: Copyright 2019. All rights reserved.

Processed with VSCO with j5 preset

Foto: Copyright 2019. All rights reserved.

Processed with VSCO with j5 preset

Foto: Copyright 2019. All rights reserved.

Wir sind den ganzen Tag in der Sonne gewesen. Zum Glück hatte ich mich eingecremt.

Processed with VSCO with j5 preset

Foto: Copyright 2019. All rights reserved.

Processed with VSCO with j5 preset

Foto: Copyright 2019. All rights reserved.

Processed with VSCO with j5 preset

Foto: Copyright 2019. All rights reserved.

Als wir wieder unten waren, sind wir zu Alpina gefahren. Das ist mein Lieblings-Hotel in Gstaad. Palace ist etwas klassischer, wie Grand Hotel. Alpnia ist moderner und gemütlicher. Diesmal war es ausgebucht, nächstes Mal möchte ich aber hier wohnen!

Ich habe zwei fantastische Tage in der Schweiz gehabt. Morgen fliege ich wieder nach Hause. Es wird ein ruhiger Abend werden, ich werde lesen und NK Minz-Bonbons essen, die Johan und Isolina für mich mitgebracht haben ❤️

 

Kommentera inlägget

E-postadressen publiceras inte. Obligatoriska fält är märkta *

Information om hur vi använder dina personuppgifter och om dina rättigheter finns på vår hemsida

LOADING..