Ein Albtraum

Wenn das Leben sich komplett anfühlt, verändert sich auf einmal alles und es wird pechschwarz. Es ist etwas passiert, weswegen Hampus und ich uns nicht mehr treffen und aus unterschiedlichen Gründen muss ich das jetzt erzählen. Ich weiß aber nicht, was ich noch schreiben soll. Jetzt muss ich mich darauf konzentrieren, aus dem Bett zu kommen und zu funktionieren. Eigentlich möchte ich mich am liebsten hinlegen und schlafen, bis es nicht mehr so weh tut. Als ich heute Morgen aufgewacht bin dachte ich, es wäre alles ein Albtraum. Ist es aber nicht. Ich habe mich dazu gezwungen aufzustehen und duschen und Magnus hat mich ins Büro gefahren.

tj

Bis später ❤️

Kommentera inlägget

E-postadressen publiceras inte. Obligatoriska fält är märkta *

Information om hur vi använder dina personuppgifter och om dina rättigheter finns på vår hemsida

LOADING..