Regelmäßiges Training

Heute sind wir um acht Uhr aufgestanden, haben draußen gefrühstückt und über alles mögliche geredet. Um zehn bin ich in der Stadt gefahren, um eine Stunde mit Pontus zu trainieren. Ich bin stolz darauf, dass ich seit Januar regelmäßig trainiere. Damals habe ich 3-4 Mal die Woche trainiert und habe mich von dem Buch ”Hjärnstark” inspirieren lassen. Heute bin ich zwei Mal der Woche im Fitness-Studio mit meinem PT und mache einmal der Woche irgendein anderes Training, Yoga oder Joggen zum Beispiel. Das ist unterschiedlich. Heute habe ich Kniebeugen mit 42 Kilo auf den Schultern gemacht. Es ist toll, immer mehr Gewichte heben zu können. Im Mai fand ich, dass 30 Kilo schwer war. Krafttraining macht wirklich Spaß.

Als ich nach Hause gekommen bin habe ich mit den Kindern Mittag gegessen und dann sind raus gegangen. Sally wollte in dem Kinderwagen ausruhen und Gillis wollte seinen Jeep fahren. Sally schläft immer noch und Gillis und ich überlegen, was wir heute machen wollen. Ich habe meinen Handy fallen lassen und muss eigentlich das Glas austauschen lassen. Gerade kuscheln wir aber auf dem Sofa, wir sind alle ein bisschen kaputt. Das Tagesziel ist, Blumen zu kaufen und Eis zu essen. Toll, wenn man nichts wirklich vorhat.

Kommentera inlägget

E-postadressen publiceras inte. Obligatoriska fält är märkta *

Information om hur vi använder dina personuppgifter och om dina rättigheter finns på vår hemsida

LOADING..